Der JFV stellt sich der Herausforderung den Kindern und Jugendlichen der Region in bestmöglicher Qualität die Merkmale des modernen Fußballs näher zu bringen: Ausführung von Techniken unter Druck, Umsetzung eines tatkischen Konzeptes gepaart mit einer altersgerechten Fitness und einer ordertlichen Portion Siegeswillen. Trotz allen Ehrgeizes bei der Verfolgung dieses Zieles sollen Spaß und Spielfreude der Kinder und Jugendlichen in den Trainingseinheiten ständige Begleiter sein und als Leitmotiv der Trainer fungieren.

Die Trainingsinhalte der D-Junioren erstrecken sich über die Anwendung der Basistechniken, den Grundlagen des 1-gegen-1 bis hin zu den Anfängen der Gruppentaktik in kleinen Spielformen, z.B. des 2 gegen 2 oder 3-gegen-3.

Die Ziele und Schwerpunkte des Technik-Tranings mit unseren D-Junioren sind in der folgenden Übersicht dargestellt.

Für das Taktik-Training gelten die Ziele und Prinzipen der nächsten Abilldung.

In der Altersklasse der D-Junioren erfolgt eine spielerische Konditionsschulung, immer mit Ball und immer mit einem konkreten Bezug zu den Erfordernissen des Spiels.