In einem hochklassigen E-Jugendspiel konnte sich unsere U-11 am Ende verdient mit 4:0 durchsetzen. Wie im Vorfeld erwartet, machte uns das von Sven Rasch gecoachte Team des 1. FC Niederkassel extrem schwer, unser eigenes Spiel durchzusetzen.

Immer wieder konnte uns der Gegner geschickt zustellen und zwang uns so zu vielen langen Bällen, die aber nie für Gefahr sorgen konnten.

Erst Mitte der 2. Halbzeit ergaben sich die nötigen Räume und man konnte das Spiel somit überlegener gestalten. Nach einer knappen und strittigen „aus- oder nicht aus Situation“ konnten wir das erlösende 2:0 erzielen. In dieser Situation kochten die Emotionen zwar kurz hoch, aber wie es sich für faire Sportsmänner gehört, gingen alle Beteiligten nach dem Spiel freundschaftlich miteinander um. Ob der Ball wirklich mit vollem Umfang über der Linie war, kann uns wohl im Eifer des Gefechts keiner mehr zu 100 % sagen.

Unterm Strich eine sehr gute Leistung von unseren Jungs. Wobei man ganz klar sagen muss, dass auch der 1.FC Niederkassel heute das ein oder andere Tor verdient gehabt hätte.

Ein tolles und sehr faires Spiel auf Augenhöhe, so macht Jugendfussball richitg Spaß.